Im KÖLNER FRIEDENSFORUM sind Menschen aktiv, die sich für eine friedliche Welt engagieren

Seit mehr als 25 Jahren

  • verbreiten wir Kenntnisse über die Gefahren von Kriegspolitik und Militarisierung der Gesellschaft,
  • vertreten öffentlich friedliche Alternativen in internationalen Konflikten,
  • initiieren Bündnisse, organisieren Aktionen gegen Kriege, für Abrüstung – insbesondere von atomaren und anderen Massenvernichtungswaffen.

Wir wollen uns nicht damit abfinden, dass „Militärinterventionen“ in aller Welt – in unserem …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://koelner-friedensforum.org/neuer-beitrag-von-elvira/

Demonstration „Lebensqualität statt Rüstungsproduktion“

Sa., 16. März in Troisdorf

 

Wann und Wo: 13:00 Uhr Auftaktkundgebung auf dem Kölner Platz in Troisdorf. Der Kölner Platz befindet sich in der Mitte der Fußgängerzone an der Kreuzung Kölner Straße / Klevstraße / Hospitalstraße)

mit: 

  • Özlem Demirel, Partei Die Linke, Abgeordnete des Europaparlaments
  • Joachim Schramm, Landesgeschäftsführer der DFG-VK
  • einem Vertreter des Bündnis „Wohngebiete …

    Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://koelner-friedensforum.org/demonstration-lebensqualitaet-statt-ruestungsproduktion/

Kölner Ostermarsch: Die Kriege beenden – Aufrüstung stoppen – Friedensfähigkeit statt Kriegstüchtigkeit!

Sa., 30. März um 11:55 am Roncalliplatz

 

Aufruf zum Ostermarsch Rhein Ruhr 2024 Gegen die atomare Bedrohung gemeinsam vorgehen! Die Kriege beenden, die Aufrüstung stoppen! Friedensfähigkeit statt Kriegstüchtigkeit!

Mit: 

  • Katrin Vogler, MdB für die Linke
  • weiteren Rednerinnen und Rednern und Bands

Das Töten in der Ukraine, in Nahost und in den vielen weiteren Konfliktherden der Welt muss …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://koelner-friedensforum.org/sa-30-maerz-um-1155-am-roncalliplatz-start-des-koelner-ostermarsches/

5. März: Vortrag und Diskussion: Russlands Krieg gegen die Ukraine – Folgen und Entwicklungsmöglichkeiten

mit Reiner Schwalb, ehem. Militärattaché in der deutschen Botschaft in Moskau

Wann und Wo: 19.00 Uhr, Alte Feuerwache Großes Forum (Südtrakt), Melchiorstr. 3

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://koelner-friedensforum.org/vortrag-und-diskussion-russlands-krieg-gegen-die-ukraine-folgen-und-entwicklungsmoeglichkeiten/

Reden und Eindrücke von der Demo: Frieden, Brot, Würde – in der Ukraine und weltweit!

AUFRUF ZUR NRW-WEITEN DEMONSTRATION am 24.02. IN KÖLN ZUM 2. JAHRESTAG DES UKRAINE-KRIEGES

 

Flyer zur Demo als pdf

Plakat

Ort und Zeit: Sa., 24. Februar, Start 14 Uhr auf dem Alter Markt! 

Rede- und Kulturbeiträge:

  • Andrii Konovalov, ukrainischer Kriegsdienstverweigerer und Student und Jewgenij Arefiev, russischer Kriegsdienstentzieher und Mitglied der DFG VK. Hier findet …

    Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://koelner-friedensforum.org/frieden-brot-wuerde-in-der-ukraine-und-weltweit/

Mahnwachen für Julian Assange angesichts Entscheidung des Obersten Gerichtshofs in GB

20. und 21. 2. am Dom, jeweils von 12:00-19:00 Uhr

Am 20.2. und 21.2.24 entscheidet der Oberste Gerichtshof Großbritanniens über die Auslieferung des Journalisten und Wikileaks-Gründers Julian Assange an die USA.

Die von Julian Assange veröffentlichten Dokumente, unter anderem über Kriegsverbrechen des US-Militärs und über gefakte Kriegsgründe, stufen die US-Regierungen als Spionage ein. Julian Assange soll dort vor ein militärisches Sondergericht. Ihn erwartet …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://koelner-friedensforum.org/mahnwachen-fuer-julian-assange/

Ältere Beiträge «