Termine

Vortrag und Workshop: Fehlalarme, Mißgeschicke, Weltenretter – Wie können wir das Atomwaffen-Risiko senken?

Samstag, 21.01.2023 17:00 Uhr, Körper und Geist − Werkstatt, Am Schildgen 6, 50354 Hürth

Anläßlich des Inkrafttretens des Atomwaffenverbotsvertrages vor 2 Jahren am 22. Januar 2021 und der 50-tägigen Haftstrafe unseres Friedensfreundes John LaForge lädt Uwe Schierhorn, aktiv in der Initiative „Atomkrieg aus Versehen“ Euch zum Vortrag mit Workshopteil ein zum Thema:

Fehlalarme, Mißgeschicke, Weltenretter – Wie können wir das Atomwaffen-Risiko senken?

Es werden anschaulich mit Videosequenzen 7 Weltenretter …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://koelner-friedensforum.org/vortrag-und-workshop-fehlalarme-missgeschicke-weltenretter-wie-koennen-wir-das-atomwaffen-risiko-senken/

Protestaktion zum „Soldatengottesdienst“ 2023

Donnerstag, 19. Januar, 9:30 Uhr Kundgebung & Performance vor dem Dom Friedensworte aus der evangelischen und katholischen Kirche

Botschaft von Papst Franziskus zum Weltfriedenstag:

„Tatsächlich stellt dieser Krieg (in der Ukraine), zusammen mit all den anderen Konflikten rund um den Globus, eine Niederlage für die ganze Menschheit dar und nicht nur für die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://koelner-friedensforum.org/protestaktion-zum-soldatengottesdienst-2023/

Agitprop- und Gesprächskampagne: „Frieden! Die Erde hat den Krieg satt.“

 

„Frieden! Die Erde hat den Krieg satt“ Eine Agitprop- und Gesprächskampagne

Flugblatt zur Kampagne zum ausdrucken (PDF)

„Peace! The world is fed up with war“ English Version of the campaign flyer (PDF)

Diese Geschichte beginnt mit einem Aufbruch: Paris, 1968. Changer la vie. Das Leben ändern. Das Motto …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://koelner-friedensforum.org/agitprop-und-gespraechskampagne-frieden-die-erde-hat-den-krieg-satt/

Protestaktion / Fotos und Rede von Ariane Dettloff: Den Militarismus vom Sockel stoßen – Die Waffen nieder!

Sa., 19 November, von 11 bis 13 Uhr am Reiterdenkmal von Wilhelm dem II. auf der linksrheinischen Seite der Hohenzollernbrücke

Den Militarismus vom Sockel stoßen – die Waffen nieder! Eindrücke von der Protestaktion am 19. November:

Hier findet sich die Redevon Ariane Dettloff – vielen Dank auch an alle weiteren Rednerinnen und Redner und alle Beteiligten!

Der Aufruf zur Protestaktion

Am bundesweiten Friedensaktionstag rufen wir in Köln zu einer …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://koelner-friedensforum.org/protestaktion-den-militarismus-vom-sockel-stossen-die-waffen-nieder/

Verhandeln statt Schießen – Für eine soziale und zivile Zeitenwende!

Unser Aufruf zur Demo "Solidarisch durch die Energiekrise" am 10. November, 17 Uhr Ottoplatz

Verhandeln statt schießen!

Für eine soziale und zivile Zeitenwende

Als Kölner Friedensforum rufen wir zur Beteiligung an der Demonstration „Solidarisch durch die Energiekrise“ auf. Als Friedensblock auf der Demo treffen wir uns um 16:45 an der Ecke Ottoplatz/ Auenweg.

Auch wir sind der Meinung, dass angesichts von Krieg, Energiekrise, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://koelner-friedensforum.org/verhandeln-statt-schiessen-fuer-soziale-verbesserung-und-frieden/

Ältere Beiträge «